Akupunktur / TCM

Akupunktur (AP) und TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) sind komplementärmedizinische Verfahren, mit welchen Schmerzzustände, Erschöpfungszustände und diverse medizinische Probleme durch Mobilisieren von Qi (Energie) behandelt werden. Die Störung im Fluss des Qi sollte durch Stiche behoben werden, die auf den Meridianen liegenden Akupunkturpunkten durchgeführt werden. Vor allem bei Erschöpfungszuständen und chronifizierten Problemen sollte mit TCM (chinesischer Pflanzentherapie) die AP-Behandlung unterstützt werden.
In der Praxis wird Körper- und Ohrakupunktur angeboten.

Akupunktur / TCM ist an folgenden Standorten verfügbar:

Behandlungsspektrum

  1. Rauchstopp, Adipositas
  2. Schmerzzustände (chronisch und akut)
  3. Migräne
  4. Asthma, Heuschnupfen
  5. Erschöpfung
  6. Reizdarmproblematik
  7. Tennisellbogen, Sehnenscheidenentzündungen